Geschätzte Kunden

seit dem 16.3.2020 bis und mit vorläufig dem 19.4.2020, gilt ein absolutes Arbeitsverbot für alle Fahrschulen in der Schweiz, dies betrifft all unsere Tätigkeiten welche Personenkontakt voraussetzen.

Also keine Fahrstunden mit dem Auto und Motorrad, das heisst auch keine privaten Lernfahrten, ausser man lebt im selben Haushalt.
Keine Kurse wie Verkehrskundeunterricht, Motorrad-Grundkurse, Nothelferkurse etc.

Hier die aktuellsten Infos vom ASTRA

Natürlich bin ich für Euch telefonisch 0796401065 erreichbar so dass ich Eure Fragen beantworten kann.
Gerne können wir auch schon Eure Fahrstunden und Kurse für die Zeit nach dem Coronavirus planen.

Per 1. Februar 2019 hat es eine WICHTIGE Änderung in den Ausweis-Kategorie B gegeben und per 1. Januar 2021 wird es WICHTIGE Änderungen in den Ausweis-Kategorien A1/A35/A gegeben

Neuer Motorrad-Grundkurs