Was ist der Verkehrskundeunterricht ( VKU )?

Während des praktischen Unterrichts kommen wir oft in Situationen wo eigentlich eine
längere Erklärung benötigen würden, nun ist es aber so, dass Du während Deiner Lektion doch viel lieber Fahren willst als andauernd eine Pause zu machen, um Dir im Auto lange Erklärungen anzuhören.
Der VKU ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und Du kannst erst an die praktische
Prüfung wenn die Bestätigung auf dem Strassenverkehrsamt hinterlegt ist.
Deshalb musst Du den VKU besuchen, hier werden viele Situationen welche Du bald

erleben wirst schon im Vorfeld mal besprochen.

Der VKU besteht aus vier Teilen und ist so aufgegliedert:

1. Verkehrssehen

2. Verkehrsumwelt

3. Verkehrsdynamik

4. Verkehrstaktik

Verkehrskundeunterricht 2017

Die Kurse finden jeweils vom Montagabend – Donnerstagabend von 19.00 – 21.00 Uhr, im Theoriecenter „im Chimli“ an der Bahnstrasse 18b in Schwerzenbach (vorbei an der Post & Postomat, hinterer Eingang im 1. Stock, bitte läuten) statt. 079 640 10 65
 

Kurs Nr.  

Montag             

Dienstag           

Mittwoch            

Donnerstag       

 

1. Teil

2. Teil

3. Teil

4. Teil

Kurs   8

21. August

22. August

23. August

24. August

Kurs   9

11. September

12. September

13. September

14. September

Kurs   10

02. Oktober

03. Oktober

04. Oktober

05. Oktober

Kurs   11

30. Oktober

31. Oktober

01. November

02. November

Kurs   12

04. Dezember

05. Dezember

06. Dezember

07. Dezember

Es muss mit dem 1. Kursteil angefangen werden, nachher kann
in beliebiger Reihenfolge weitergemacht werden. Am ersten Abend muss der Teilnehmer/die Teilnehmerin im Besitz des Lernfahrausweises sein! Die Kurskosten betragen Fr. 250.– (inkl. Lehrmittel) zahlbar bei Kursbeginn.
Falls Du noch eine/n weiteren Fahrschüler/in anmeldest betragen die Kurskosten Fr. 230.–  pro Person.

Natürlich kannst Du Dir dieses Formular auch als PDF-Datei  

Downloaden VKU 2017

Anmeldung Verkehrskundeunterricht