Was ist der Verkehrskundeunterricht ( VKU )?

Während des praktischen Unterrichts kommen wir oft in Situationen wo eigentlich eine längere Erklärung benötigen würden, nun ist es aber doch so, dass Du doch viel lieber während Deiner Lektion zum Fahren kommst als andauernd eine Pause zu machen um Dir im Auto lange Erklärungen anzuhören.
Der VKU ist vom Gesetzgeber vorgeschrieben und Du kannst erst an die praktische
Prüfung wenn die Bestätigung auf dem Strassenverkehrsamt hinterlegt ist.
Deshalb musst Du den VKU besuchen, hier werden viele Situationen welche Du bald
erleben wirst schon im Vorfeld mal besprochen.
Der VKU besteht aus vier Teilen und ist so aufgegliedert:

1. Verkehrssehen

2. Verkehrsumwelt

3. Verkehrsdynamik

4. Verkehrstaktik

 

>Hier gehts zu den Terminen des VKU